Herzlich Willkommen!

Der TV Pflugfelden wurde 1907 als Turnverein gegründet.

Die Fußballabteilung wurde 1949 gegründet.

Wir bieten unseren  Mitgliedern, von den Bambinis bis zu den „Alten Herren“, in jeder Altersgruppe eine gute Infrastruktur für den Fußballsport und ein ganzjähriges Training auf unserer hochwertigen Sportanlage mit modernem Rasen- und Kunstrasenplatz an, das die individuellen Fähigkeiten jedes Einzelnen berücksichtigt und gleichermaßen Spielfreude und sportliche Leistung fördert.

Wir sind eine Fußballabteilung die sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist und die kulturelle Vielfalt in allen Mannschaften aktiv lebt.
Jeder ist willkommen, der unser Miteinander akzeptiert und unseren Mitgliedern mit Wertschätzung und Toleranz begegnet.
Wir sprechen viele Sprachen, bringen einander Respekt entgegen und teilen eine große Leidenschaft.
Für weitere Fragen und Informationen stehen ihnen die Abteilungsleiter zur Verfügung.

Verein : TV Pflugfelden 1907 e.V.

Anschrift: Geschäftsstelle TV Pflugfelden
Kleines Feldle 15 | 71636 Ludwigsburg
Email: info@tvpflugfelden.de | Telefon : 07141 488443

Abteilungen: Cricket, Fußball, Handball, Karate, Tanzen, Tennis, Turnen

Vorsitzender: Martin Müller | martin.mueller@tvpflugfelden.de

Sportgelände Kleines Feldle in Pflugfelden

Spielfeld: Kunstrasenspielfeld mit Flutlicht | Naturrasenspielfeld ohne Flutlicht

Anfahrt: Über die Autobahn A81 | Ausfahrt Ludwigsburg Süd |Auf die L1140 Richtung Ludwigsburg | Nach 400 Meter an der Ampel rechts nach Pflugfelden | Auf die Möglinger Straße | Erste Kreuzung rechts „Kleines Feldle“

Parkplätze: Gegenüber der Tennisanlage | Und im Bereich der Sporthalle

GPS-Koordinaten: 48.884433 | 9.153988

Aktuelles

Durchwachsener Start

Sieg und Niederlage zum Start ins neue Fußballjahr

Landesliga 17.Spieltag: TV Pflugfelden – SV Schluchtern  3:1

Einen guten Start nach der Winterpause legte die Landesligamannschaft des TVP hin, gegen den SV Schluchtern gelang ein 3:1 Heimsieg. Der Gast aus dem Raum Heilbronn zeigte eine gute Spielanlage, der Zug zum Tor blieb aber überschaubar. TVP-Keeper Marco Horneck vereitelte aufmerksam die erste Torchance des Spiels, der TVP setzte auf sein bewährtes Umschaltspiel und hatte damit nach gut einer Viertelstunde Erfolg. Rui Carvalho legte per Hacke durch, Rückkehrer Nico Scimenes vollendete aus spitzen Winkel zur Führung. Danach kontrollierte der TVP die Partie und erhöhte mitte der zweiten Halbzeit. Der an diesem Tag sehr starke Antonios Chatzis setzte sich über den linken Flügel durch, seine Flanke verwertete Flamur Gervalla per Direktabnahme. Im Gegenzug verkürzte der Gast, Mittelstürmer Bechtel köpfte eine weite Flanke über Torhüter Horneck ins Netz. Pflugfelden mußte noch etwas um den Sieg bangen, doch in der 87. Minute wurde der Deckel drauf gemacht. Rui Carvalho verwandelte einen Foulelfmeter, der an ihm selbst verwirkt wurde zur Entscheidung.

 

Landesliga 18.Spieltag:  TV Pflugfelden – TSV Schwaikheim  2:4

Bei sehr schwierigen Bedingungen (Sturmtief Eberhardt) kam der gepflegte Fußball an diesem Nachmittag etwas zu kurz. Der Gast aus Schwaikheim kam besser damit zu Recht, zeigte eine abgezockte Leistung und entführte verdient die drei Punkte. In der ersten Halbzeit konnte der TVP die Partie noch ausgeglichen gestalten, den Führungstreffer der Gäste (28. Bartholomä) konnte Rui Carvalho in der 36. Minute noch ausgleichen. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte brachte Seitz den Gast erneut in Front. Nach der Pause beherrschte Schwaikheim die Partie und ein Doppelpack von Torjäger Frank (74./85.Foulelfmeter) entschied die Partie. TVP-Kapitän Muammer Dülger verkürzte kurz vor dem Ende zum Endstand. Damit rutscht der TVP mit 30 Punkten auf Platz fünf, Schwaikheim hat einen Zähler mehr und ist nun Vierter.   R.H.